Starke Leistung bringt keine Punkte

In einem packenden Handballspiel verlieren die Rodalber Jungs bei dem Ligaprimus SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam/Kuhardt äußerst knapp mit 27:26 (15:16) und belohnen sich nicht für einen bärenstarken Auftritt. Dabei hätten der Turnerschaft nicht viele zugetraut, die Hausherren der OBZK bis zur letzten Sekunde des Spiels so ins Schwitzen zu bringen. Den direkten Freiwurf zu einem möglichen Unentschieden…